Christina & Volker / Hochzeit Aschaffenburg

Oh Mann, so rennt die Zeit! Nun ist das neue Jahr schon fast 2 Monate alt und der Winterblues hat mich im Griff. Ich habe die Ruhe in den letzten Wochen sehr genossen,
jedoch wird es nun Zeit, dass ich mich mal wieder an den PC setze und meine wunderschönen Bilder aus dem vergangenen Jahr zeige.

So fange ich heute mit der Hochzeit von Christina & Volker an.
Als erstes fällt mir dazu dieses Lachen von Christina ein. Sie ist eine der schönsten Menschen, die ich kenne. Innen wie außen. So offen, herzlich und immer positiv!
Es ist schön zu sehen, wie sehr sich Volker und Christina ergänzen – perfect match, quasi.

Wir hatten einen wundervollen Tag zusammen, mit einer traumhaft schönen persönlichen Trauung in der Kirche in Glattbach.
Da Christina an der Quelle sitzt, war es zu erwarten, dass sehr viele Details vom Brautpaar, deren Freunden und Familie selbst gemacht wurde.
Die Trauzeugin gestaltete die Einladungskarten, eine Freundin hat sich als Allroundtalent wie z.B. Friseurin, als Bäckerin der Hochzeitstorte oder als Weddingsingerin
mehr als bewiesen. Ist das nicht wunderschön??

Liebe Christina, lieber Volker, ich wünsche Euch von Herzen alles alles Gute für Euren gemeinsamen Weg – schön das es Euch gibt! Danke, dass ich mit Euch feiern durfte, es war mir eine große Ehre!

Wann und aus welchen Gründen habt ihr euch für Eure Location entschieden?
Uns wurde die Location etwa ein Jahr vorher empfohlen. Wir sind hingefahren, waren direkt überzeugt und haben gebucht ;-)
Warum? Da wir uns eine Sommerhochzeit im Freien gewünscht haben, sollte es eine schöne Location mit toller Umgebung sein.
Dort stand unter anderem ein großes, weißes Zelt, so dass wir komplett frei in der Gestaltung waren. Da die Location außerdem etwas außerhalb lag, konnten wir ungestört und ausgelassen feiern.

Wie lange im Voraus habt ihr mit der Planung eurer Hochzeit begonnen?
Ca. ein Jahr vorher.

Welcher Punkt in eurer Hochzeitsplanung hat mehr Zeit in Anspruch genommen, als ursprünglich geplant?
Eigentlich hat zeitlich alles ganz gut geklappt.
Wenn man Volker fragen würde: Das Ausstanzen, Stempeln, Ausschneiden, Falten und Basteln :P

Was war für euch das Wichtigste an der Hochzeit?
Dass viele Menschen mit uns feiern und wir alle den wunderschönen Tag genießen konnten.

Ohne welche Dienstleister wäre eure Hochzeit nicht realisierbar gewesen?
Wir hatte eigentlich nur einen Caterer als Dienstleister.
Alles Andere haben wir in Eigenregie gestemmt und hatten eine große Familie und viele Freunde die uns dabei tatkräftig mit ihren Talenten unterstützt haben.
Und wir hatten natürlich die beste Fotografin der Welt engagiert :)

Welche Aufgaben kann man bei der Hochzeitsplanung gut abgeben?
Natürlich kann man viele Aufgaben an Andere abgeben. Wir wollten das nicht. Das gemeinsame Planen und Organisieren hat uns viel Spaß gemacht.
Dabei haben uns unsere Trauzeugen und Freunde mit vielen Ideen in der Abendgestaltung zur Seite gestanden. Auch die eine oder andere Überraschung hatten sie für uns vorbereitet.

Würdet ihr rückblickend etwas anders machen?
Nein – absolut gar nichts.

Wenn ihr zukünftigen Brautpaaren einen Tipp für ihre Hochzeit geben könntet, welcher wäre es?
Entspannt bleiben und Spaß haben, auch wenn sich kleine Pannen nicht vermeiden lassen.
Das sind im Nachhinein die tollsten Erinnerungen und lustigsten Geschichten.

Also keine Panik, wenn der Anzug Zuhause vergessen wurde oder der der Organist kurz vor der Hochzeit doch absagt.
Den Einzug in die Kirche haben dann ein paar Freunde mit ihren Instrumenten gespielt, was im Nachhinein viel schöner und persönlicher war.

Was habt ihr an mir als Fotografin geschätzt?
Vom Kennenlernen bis zur Feier – es war alles so unkompliziert mit dir, gerade so, als hätten wir uns schon ewig gekannt.
Auch der eine oder andere Wedding-Tipp von dir war goldwert.
Und das aller Wichtigste: Wir lieben alle deine Fotos so sehr!
Danke, dass du uns an unserem Tag begleitet hast!

Eheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, AschaffenburgEheringe, Liebe, Hochzeit, Aschaffenburg